Da die Corona Situation für Veranstaltungen sich verändert hat, versuchen wir es in diesem Jahr mal wieder.

Wir werden die Safari 2022 ab jetzt vorbereiten, um euch ein Turnier zu bieten, das in guter alter Sherwood`s Schande Tradition stattfinden kann.

Die Safari 2022 findet vorbehaltlich der zur Zeit geltenden Corona Regelungen statt.

Bei einer Änderung der gesetzlichen Veranstaltungsregelungen, die zu einer Absage des Turniers führen, könnt ihr das Startgeld für die nächstmögliche Safari als Reservierung stehenlassen oder wir überweisen euch die Startgelder zurück.

 


17. - 18. September - Jagdbogenturnier Safari 2022


Die Sherwoods Schande Safari ist ein Einladungsturnier mit Voranmeldung

 

Wir werden ab dem 1.Mai 2022 die Einladungen und Anmeldeformulare an alle unsere Bogensportfreunde verschicken.

Ihr könnt euch dann anmelden und müsst dann abwarten bis unsere Bestätigung erfolgt ist. Vorher bitte kein Startgeld überweisen!

Durch die aus Sicherheitsgründen begrenzte Schützenzahl, kann es vorkommen, das eure Anmeldung auf eine Warteliste muss.

Es kommt immer wieder vor, das Vereine oder Schützen ausfallen, so das dann von der Warteliste aus Schützen teilnehmen können.


Wo: Trainingsgelände SwS in der Kull an der Kahrbahn in Wegberg
Wann: 17. - 18. September 2022

  • Freitag: ab 15:00 Anreise und Camping
  • Samstag: 10:00 Uhr – Start mit Sirenen-Signal
  • Sonntag: 09:00 Uhr – „fliegender Start“ (Hunterwertung / 1 Pfeil!)
  • Safari Parcours Ende Sonntag um 14:30 Uhr mit Sirenen-Signal

Zugelassen sind nur Recurve Blank, Longbows und Holzstöcke mit Schnur ;-) !
Die Compound / Schnickschnack Klasse entfällt ersatzlos, auch für Kinder und die Jugend

 

Alle anderen Bogensport-Konstrukte wie Compound-Bögen oder Zubehör wie Stabilisatoren, Zieleinrichtungen, Entfernungsmesser, Maßbänder, Ferngläser sind unerwünscht, werden eingezogen und für einen guten Zweck verkauft. ;-)


Alte Carbonpfeile dürfen wegen der Fasersplitterung (Naturschutz) nicht geschossen werden!
Bei den Pfeilen sind ansonsten alle Sorten erlaubt (auch die modernen splitterfreien Carbonpfeile).
Bitte alle Pfeilbruchstücke, die ihr „erzeugt“ aufsammeln und auch anfallenden Müll nicht im Parcour liegen lassen, sondern am Vereinsheim entsorgen!!! Bitte beachtet das, ansonsten dürfen wir für die Safari in Zukunft nur noch Holzpfeile zulassen.


Achtung! Auch dieses Jahr bitte wieder eure eigenen Teller, Tassen und Besteck mitbringen!!!!
Hat ja bei der letzten Safari dank eurer Mithilfe hervorragend funktioniert.
Im Waschcontainer gibt es für euch wieder den "Geschirrspülmaschinenplatz" :-)
Es wird seitens SwS kein Plastik-Einweggeschirr oder Besteck mehr zur Verfügung gestellt.
Und nehmt bitte wieder bei der Heimfahrt auch eure Camping-Mülltüten zur Entsorgung mit nach Hause.


Die Safari wird in folgenden Bogen-Klassen geschossen:

  • Kinder 0 -13 Jahre: unisex - alle Bögen
  • Jugend 14 - 17 Jahre: alle Bögen - Jungs / alle Bögen - Mädels
  • Erwachsene ab 18 Jahre : Longbow - Frauen / Longbow - Männer
  • Erwachsene ab 18 Jahre : Recurve blank (BHR) - Frauen - Recurve blank (BHR) - Männer

Die Turnierwertung ist skandinavisch 1.Pfeil 20/17 - 2.Pfeil 14/11 - 3.Pfeil 8/5

außerdem kann es plus/minus- Ziele sowie Hunter- und Spezial-Ziel-Punktewertungen geben

...und hier noch ein paar "Spielregeln"

1.    Teilnahmebedingungen für Bogenturniere

 

  • 1.1. Die Teilnahme an den Bogenturnieren erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.
  • 1.2. Der Ausrichter Sherwoods Schande e.V. organisiert die Veranstaltung als vereinsinterne, nicht öffentliche Zusammenkunft zur Ausübung des Bogensports.
  • Er übernimmt keine Haftung für Personen- oder Sachschäden die durch Mitglieder des Vereins, Gäste oder örtliche Gegebenheiten mittelbar oder unmittelbar verursacht werden.
  • 1.3. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen die über eine private Haftpflichtversicherung verfügen oder über ihren Verein dahingehend versichert sind.
  • 1.4. Minderjährige Teilnehmer, aktiv oder passiv, sind nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder einer von diesen/m beauftragten, weisungsbefugten Begleitperson zugelassen.
  • 1.5. Es wird auf die Einhaltung des Jugendschutzes hingewiesen.
  • 1.6. Jeder Schütze erklärt durch seine Anmeldung ausdrücklich, sich im Rahmen der Parcours-Begehung verantwortungsvoll, umsichtig und auf äußerste Sicherheit für sich und andere Teilnehmer bedacht, zu verhalten.
  • 1.7. Weiterhin sind die allgemeinen Vorschriften des Landschaft - und Naturschutzes auf dem Vereinsgelände und dem Turnier-Parcours zu beachten
  • 1.8. Der Veranstalter behält sich vor, bei Verstößen gegen allgemeine Sicherheitsvorschriften oder Gefährdungen die von Schützen oder anderen Gästen ausgehen, vom Hausrecht Gebrauch zu machen und diese ggf. des Platzes zu verweisen.
  • 1.9. Mit Anmeldung zu Veranstaltungen des Sherwoods Schande e.V. erkennt der Schütze diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an und verpflichtet sich zur Einhaltung.

Hier könnt ihr euch eure Auswertungen der Safari 2019 herunterladen...

Download
Safari 2019 Auswertung Samstag
Turnierauswertung Samstag Safari 2019.pd
Adobe Acrobat Dokument 43.4 KB
Download
Safari 2019 Hunter Auswertung Sonntag
Turnierauswertung Sonntag Hunter Safari
Adobe Acrobat Dokument 35.3 KB


So findet ihr uns

Hinweis: Durch das Anklicken der Karte werdet ihr mit Google Maps verbunden und könnt diesen Dienst für eure Anfahrt nutzen.

Durch das Anklicken willigt ihr ein, das eure Internetzugangsdaten (wie z.B. die IP Adresse von Google Maps / USA) erfasst und verarbeitet werden.

Hier könnt ihr Informationen über die Google Maps Nutzungsbedingungen einsehen.

Weitere Informationen gibt es auch in der Google  Datenschutzerklärung.

Durch Anklicken der Karte werdet ihr mit Google Maps verbunden
Durch Anklicken der Karte werdet ihr mit Google Maps verbunden